Warum denken wir in großen Dimensionen?

Betriebsverlagerung

Fabrikumzüge am laufenden Band

Den Ausdruck am „Am laufenden Band“ dürfen Sie bei uns gerne wörtlich nehmen – und das gleich in doppelter Hinsicht. Mit unseren verlässlichen Planungen sorgen wir dafür, dass sie bis zur letzten Minute produzieren können. Idealerweise nutzen wir für Verlagerungen insbesondere auch die produktionsarmen Zeiten wie Wochenenden und Feiertage, damit Ihre Mitarbeiter schnellstmöglich am neuen Standort beginnen können. So vermeiden Sie Produktionsrückstände.

„Am laufenden Band“ steht bei uns auch als Synonym für die umfangreiche Erfahrung in diesem Geschäftsbereich. HARDER logistics übernimmt als Rahmenvertragspartner für namhafte Unternehmen regelmäßig Betriebs- und Fabrikverlagerungen. Und da die Projekte nicht an den Landesgrenzen haltmachen, sind wir für Sie da - regional, national und international.

Wir verfügen über besondere Branchenkompetenz in den Sparten:

Mehr Service

Marcello Danieli Harder

Ihr Ansprechpartner
Marcello Danieli


Tel.: +49 731 400 197 - 0
m.danieli@harder-logistics.com

Alles-aus-einer-Hand-Service

Für uns gehört die Betriebsverlagerung als Königsdisziplin in der Logistik zum Alltagsgeschäft. Wir betreuen laufend Projekte von der Planung bis zur kompletten Inbetriebnahme am neuen Standort inklusive des Rückbaus sowie der Aufräumarbeiten an der vorherigen Produktionsstätte. Wir nennen Betriebs- und Fabrikverlagerungen die Königsdisziplin, weil wir für unseren „Full-Service“ den Erfahrungsschatz aller Geschäftsbereiche nutzen.

Eine Betriebsverlagerung betrifft oftmals jedes unserer Kompetenzfelder:

  • Industrieanlagen De- und Remontagen – Gefragt ist fachgerechter Ab- und Aufbau.
  • Büroumzug – Zu jedem Werk gehört auch ein kaufmännischer Bereich.
  • Montage von Neuanlagen
  • High-Tech-Transport – Fabrikanlagen bewegen sich abseits von Normtransporten.
  • Lagerung – Oftmals sind Interimslösungen bis zur Fertigstellung gefragt.
  • Aktenmanagement – Wir sind Ihr Partner bei Digitalisierung, Archivierung und Vernichtung. 
  • Rückbau (Clean-up) – Wir räumen den vorherigen Standort auf.
  • Privatumzug – Mitarbeiter verlegen ihren Wohnort an den neuen Unternehmensstandort.
     

Herstellermonteure im Team

Der Umzug eines Produktionsbetriebs oder gar einer Fabrik gleicht einer Operation am offenen Herzen. Denn mit den dort enthaltenen Fertigungsstraßen, Maschinen und Anlagen verdienen unsere Kunden ihr Geld. Durch den Einsatz unseres eigenen und hochqualifizierten Personals garantieren wir ein Höchstmaß an Sicherheit. Sofern erforderlich, integrieren wir die entsprechenden Herstellermonteure. Kooperiert wird über den gesamten Projektzeitraum: von der Planung über die Ausführung bis hin zur Inbetriebnahme und Produktionsbegleitung der Anlagen, die bei Bedarf auch modifiziert werden. Von unserer Seite bringen wir neben Transportexperten Mechatroniker, Elektrotechniker, Elektrikermeister, Maschinenbau-, Mechanikermeister sowie Installateure und sogar Ingenieure in das Team ein. Diese verfügen auch über Kompetenzen im Bereich aller üblichen Lagersysteme. Im Einzelnen verlagern wir regelmäßig:

  • Paternoster
  • Lean Lifte
  • Shuttle
  • Kleinteile-Regalanlagen
  • Schwerlast-Regalanlagen

Verpackung nach Maß

Die Verpackung ist bei der Verlagerung von Fabriken, Fertigungshallen, Werken und Produktionsstätten eine Klasse für sich. Denn tonnenschwere Werkzeugmaschinen und komplette Produktionsanlagen passen selten in Standardverpackungen. Wir organisieren die Anfertigung des individuellen Transportschutzes wie beispielsweise Rahmengestelle. Natürlich sind wir mit den Anforderungen der Überseeverpackungen vertraut. Wir arbeiten nach den international anerkannten Qualitätsstandards - wie dem IPPC.

Wir denken in großen Zeiträumen

Und die Planungen selbst? Je nach Projekt beginnen die Vorbereitungen idealerweise bis zu einem halben oder einem Jahr vor der Umzugsphase. Je detaillierter und sorgfältiger die einzelnen Verlagerungsschritte theoretisch durchdacht werden, desto reibungsloser und schneller verläuft die physische Betriebsverlagerung. 
Die Verlagerung selbst funktioniert dann immer so gut, wie die Planung ausgeführt und gemonitort wird. Deshalb achten wir penibel darauf, dass sich alle Beteiligten an die gemeinsam vereinbarte Zeitschiene halten. Sprechen Sie uns an und fordern Sie uns. 

Privatumzug