Neues Scanzentrum: „Von null auf hundert in vier Tagen“

Neu-Ulm 18. Juni 2019 – Der Betriebsverlagerer und Komplettanbieter HARDER logistics hat in den Bereich digitale Archivierung investiert und innerhalb kürzester Zeit ein professionelles Scanzentrum aufgebaut. Der Bedarf ist da. „Innerhalb der kommenden fünf bis zehn Jahre werden das Archive von Unternehmen, Ämtern und Institutionen umgestellt werden“, erwartet Marcello Danieli, geschäftsführender Gesellschafter von HARDER logistics.

Pressemitteilung 18.06.2019

Download Pressebild >>

Privatumzug