Warum kommen Sie mit uns überall hin?

    Haushaltsumzug

    Privatumzug – immer wieder mit HARDER logistics

    Ein Umzug mit HARDER logistics bedeutet für unsere Kunden Stabilität in einer meist unruhigen Lebensphase. Wir wissen, was wir versprechen: HARDER logistics organisiert etwa 2000 komplette Haushaltsumzüge ins In- und Ausland pro Jahr. Komplett bedeutet aus unserer Sicht, dass wir bei Bedarf für Sie alles abdecken, von der Abmeldung bis zur Schlüsselabgabe oder -übernahme.
    Unser Anspruch an Ihren Privatumzug: 

    • Wir schauen mit Ihren Augen auf Ihr Umzugsgut.
    • Wir halten Ihnen in der Ausnahmesituation den Rücken frei.
    • Im neuen Heim steht alles an seinem vertrauten Platz.

    Kostenlose Besichtigung vorab ist für uns selbstverständlich

    Am Anfang eines jeden Haushaltsumzugs steht bei HARDER logistics grundsätzlich die kostenlose Besichtigung und Beratung vorab. Denn was unser tägliches Brot ist, kommt für Sie in der Regel sehr selten vor. Wussten Sie, dass eine Privatperson im Durchschnitt nur alle 30 Jahre umzieht? Deshalb ist es so wichtig, den Kunden buchstäblich abzuholen und bei einer Vorabbesichtigung Umfang und Leistung zu definieren sowie sich ein Bild über die örtlichen Gegebenheiten zu machen. 

    Im persönlichen Gespräch werden die individuellen Lebensumstände berücksichtigt, die Auslöser für den Umzug sind. Denn der Umzug dient nie einem Selbstzweck, sondern ist die Folge von oft gravierenden Veränderungen wie Familienzuwachs, Jobwechsel, Verlust des Arbeitsplatzes, aber auch Krankheit oder Tod. Bei zwei von drei Aufträgen erhält HARDER logistics den Zuschlag, weil sich die Kunden bei dem Neu-Ulmer inhabergeführten Unternehmen gut aufgehoben fühlen und es gelingt, den Stress in der Ausnahmesituation zu minimieren. Dies geht aus einer permanenten Kundenzufriedenheitsbefragung hervor. 

    Der Umfang der Vorabbesichtigung bei HARDER logistics umfasst:

    • Festlegung des Volumens vom Umzugsgut,
    • Definition der Anforderungen für empfindliche Güter,
    • Berücksichtigung besonderer Gegebenheiten (bspw. Wendeltreppe, enge Treppenhäuser, Zufahrten, Abtragewege),
    • Gemeinsame Festlegung der Zeitschiene,
    • Beratung des Kunden, wie er bei Bedarf selber richtig einpackt,
    • Beratung über seniorengerechte Umzüge
    • Unterstützung bei der Bewältigung von Bürokratie wie An- und Abmeldungen
    • Beratung zur Vereinfachung der Organisation, wenn Personengruppen wie beispielsweise Kinder vom Umzug betroffen sind.
    • Organisation von Kinderbetreuung
    • Vermittlung von Tierpensionen
    • Beratung über Transportversicherung bei sehr hochwertigem Umzugsgut
       

    Wir können mehr als andere

    Insbesondere wenn es kniffelig wird, haben wir eine hohe Kompetenz und viele Möglichkeiten, auch ungewöhnliches Umzugsgut professionell zu bewegen. Denn gerade Privathaushalte stehen als Synonym sensible Güter mit oft von immateriellem Wert für den Einzelnen. Darunter sind antike Möbelstücke, Märklin-Eisenbahnanlagen, Kunstgegenstände, Sammlungen oder alte Instrumente.

    HARDER logistics greift für diese Aufgaben auf hochwertiges Equipment des Geschäftsbereichs Büro- und Objektbezüge zurück, die einem üblichen Möbelspediteur nur selten zur Verfügung stehen. 

    Dazu gehören unter anderem zwei elektrobetriebene Außenaufzüge (18 m und 29 m Länge), von denen einer mit einem Innovationspreis ausgezeichnet wurde. Eine herkömmliche 220 Volt-Steckdose reicht aus, um die Aufzüge anzuschließen. Das Credo von HARDER logistics lautet: Umzüge müssen nicht laut sein. Das Unternehmen legt Wert darauf, in Innenstädten und Wohngebieten geräuscharm unterwegs zu sein.

    Karton ist nicht gleich Karton

    Das Geschäft von Möbelspediteuren wird vorrangig mit Kisten packen und Schlepperei verbunden. Diese Leistungen gehören zwar auch heute noch zum klassischen Geschäft, doch ist Kiste nicht gleich Kiste. HARDER logistics hält Sonder- und Spezialverpackungen für die verschiedenen Möbel wie Sessel, Kleidung und elektronische Geräte bereit. Standardmäßig dazu gehört auch der klassische Umzugskarton, von denen der Neu-Ulmer Dienstleister etwa 30.000 bis 40.000 pro Jahr verbraucht. Die Kartons kommen so gut an, dass viele der Kunden sie für spätere Umzüge oder als Depots im Keller behalten.

    Handwerk beim Umzug gefragt

    Packen und Tragen sind bei einem Umzug nur ein Teil der Wirklichkeit. Wussten Sie, dass ein Privatumzug zu 50 Prozent aus Handwerkerarbeiten besteht? Dazu gehören Schreinertätigkeiten bei der Möbelmontage. Der Ab- und Aufbau von Kücheneinrichtung inklusive des Einpassens von Arbeitsplatten und Anschlussvorbereitung bedarf außerdem des Fachwissens von Elektrikern und Installateuren.
    Unser eigenes Fachpersonal verfügt über Qualifikationen in folgenden Bereichen:

    • Installation von Elektrotechnik (z. B. Lampen, elektrische Geräte),
    • Sachgerechter Aufbau und Anpassung von komplexen Systemmöbeln, beispielsweise Schrankwänden (USM-Haller, Hülsta, Interlübke), 
    • Küchenschreinertätigkeiten,
    • Installationsarbeiten (Geschirrspülmaschine, Waschmaschine, Spültische),
    • Anpassung von Möbeln auf die persönlichen Bedürfnisse, 
    • Einrichten von Internet/WLAN

    Unser Relocation-Service für Sie

    Gerade der Umzug ins Ausland oder gar auf einen anderen Kontinent verlangt den Umgang mit Formalien, besonders in Ländern außerhalb der EU und bei Überseetransporten. Wir haben darüber hinaus Erfahrung mit Zollvorschriften und überwinden Sprachbarrieren für Sie. International gleichbleibende Qualitätsstandards gewährleisten wir über einen weltweiten Verbund. So ist bei der Ausführung der Arbeiten ein einheitliches Know-how vorhanden, um die Möbel wieder fachgerecht aufzubauen. 

    Auch bei einem Umzug im Inland gibt es viel zu beachten. Eine Liste von An- und Abmeldungen gehört dazu, angefangen vom Telefon- und Internetanschluss über Gas, Wasser und Strom bis hin zu Behördengängen. Unser Umzugsberater unterstützt Sie bei der Organisation mit einem Relocation-Service.

    Wir schauen für Sie auch zurück

    Ein Umzug ist zukunftsorientiert. Die Energie richtet sich in der Regel auf das neue Zuhause und dessen Ausstattung. Damit sich unsere Kunden auf das neue Umfeld konzentrieren können, schauen wir für sie zurück. Oftmals sind mit den vorherigen Vermietern Vereinbarungen über die Rückgabe getroffen worden. Dazu gehört das Zurückversetzen in den Ursprungszustand. Wir übernehmen die erforderlichen Tätigkeiten wie Malertätigkeiten, Entfernung von Teppichböden, Laminat, Parkett und die Endreinigung. Sind alle Aufgaben erfüllt, übergibt unser Team bei Bedarf auch die Schlüssel an den Vermieter. 

    Stark im Verbund

    Ein Umzug ist zukunftsorientiert. Die Energie richtet sich in der Regel auf das neue Zuhause und dessen Ausstattung. Damit sich unsere Kunden auf das neue Umfeld konzentrieren können, schauen wir für sie zurück. Oftmals sind mit den vorherigen Vermietern Vereinbarungen über die Rückgabe getroffen worden. Dazu gehört das Zurückversetzen in den Ursprungszustand. Wir übernehmen die erforderlichen Tätigkeiten wie Malertätigkeiten, Entfernung von Teppichböden, Laminat, Parkett und die Endreinigung. Sind alle Aufgaben erfüllZu den Alleinstellungsmerkmalen zählen die langfristigen Partnerschaften des Unternehmens. So ist HARDER logistics Bundeswehr-Rahmenvertragspartner sowie Vertragspartner für Mitarbeiterumzüge bei namhaften Industrieunternehmen. Mit ausgewählten Möbelspeditionen, die die gleichen Qualitätsansprüche wie das Neu-Ulmer Unternehmen haben, deckt HARDER logistics Regionen ab, in denen es nicht präsent ist. Die einheitlichen Qualitätsstandards des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ), in dem HARDER logistics Mitglied ist, bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit. Dokumentiert sind diese in der AMÖ-Zertifizierung „Qualitätskontrolle durch SVG-Zert“. Auf internationaler Ebene ist HARDER logistics Mitglied in der europäischen Dachorganisation der Möbelspediteure FEDEMAC.

    Link

    https://www.umzugsfirmen-check.de/umzugsfirma/harder-logistics-gmbh-und-co-kg/CCA27B23/detail.html

    http://www.amoe.de/

    https://www.fedemac.eu/

    Mehr Service

    sterba

    Ihr Ansprechpartner
    Karel Sterba


    Tel.: +49 731 400 197 - 0
    k.sterba@harder-logistics.com

    Tipp

    Die Qualitäts-Checkliste für den richtigen Umzugsspediteur:

    • Wird eine Vorabbesichtigung angeboten?
    • Sind die Innenwände der Fahrzeuge mit Nadelfilz ausgeschlagen?
    • Ist der Fahrzeugboden gewachst, damit die Möbel nicht beschädigt werden?
    • Ist technisches Equipment vorhanden? Beispielsweise wird bei schmalen Treppenaufgängen oft ein Außenaufzug benötigt.
    • Sind professionelle Verpackungen wie Matratzenhüllen und TV-Kartons vorhanden?
    • Gibt es qualitativ hochwertige Möbeldecken?
    • Ist bei Überseeumzüge die entsprechende Überseeverpackung vorhanden?
    • Verfügen die Mitarbeiter über entsprechende Expertise in den Bereichen Schreinerei, Küchenaufbau, Installation und Elektrotechnik?
    • Bei schweren Möbelstücken – bsp. Klavier, Waschmaschine, Tresor – können die Mitarbeiter „in Gurten tragen“?

    Wissenswertes

    AMÖ Zertifikat Harder
    FEDAMAC Zertifikat Harder

    Self Storage

    Warum ist Ihr Keller nicht bei HARDER logistics?

    Ihnen fehlt es an Stauraum? Ohne Dachboden, Keller, Garage oder Gartenhäuschen kann es manchmal ganz schön eng werden. Aber das ist noch lange kein Grund umzuziehen. 
    Bei HARDER logistics können Sie sich Ihr eigenes Lager mieten. Self-Storage bietet die Möglichkeit, Gegenstände in speziell bereitgestellten Containern einzulagern, auf die nur Sie Zugriff haben – und das rund um die Uhr.
    Es gibt unzählige Auslöser, Self-Storage zu nutzen. Hier sind einige Beispiele für kostengünstige und flexible Formen der Aufbewahrung.

    • Professionelle Lösung bei Platzmangel,
    • Zusätzliche Lagerfläche als Ersatz für Garagen, Keller, Dachboden und Winterlösung für Garteneinrichtung
    • Möglichkeit für kurz- oder längerfristiges fachgerechtes Einlagern von Möbeln (z. B. bei Auslandsaufenthalten),
    • Zwischenlager bei Umbauten, Sanierung oder Umzug,
    • Haushaltsauflösungen
       

    Wie funktioniert Self Storage?

    Die Anmietung eines Spezialcontainers ist schnell und unkompliziert. HARDER logistics stellt Ihnen Ihren persönlichen Lagercontainer für die fachgerechte und sichere Unterbringung von Gegenständen zur Verfügung. Auf dem Firmengelände in Neu-Ulm sind über 150 Container mit einem Fassungsvermögen von je bis zu 35 m³ vorhanden. Gemeinsam mit Ihnen wählen wir den passenden Stauraum aus. Sie vereinbaren mit uns einen Mietvertrag und erhalten mit dem Schlüssel 24-Stunden Zugriff auf die Fläche. 

    Selbstverständlich können Sie das Self-Storage auch für Ihre Firma nutzen. 

    Privatumzug